Feuerwehr-Weihnachtsmarkt und Lichterfahrt

Am Samstag, dem 10. Dezember laden der Förderverein der Ortsfeuerwehr Langeln e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Langeln zum 1. Langelner Feuerwehr-Weihnachtsmarkt ein. Beginn ist 15.00 Uhr auf dem Gelände in der Schmiedebreite 15. Am selben Tag um 17.00 Uhr startet die Lichterfahrt mit der Historischen Landtechnik Langeln durch unser Dorf.

Musikalischer Advent

Lieder für die Advents- und Weihnachtszeit erklingen wieder am Sonntag, dem 2. Advent in unserer Kirche. Besinnliche Texte stimmen uns ein auf die Zeit des Wartens auf das Christfest. Im Licht vieler Kerzen werden Herzen und Sinne warm. Pfarrerin Arendt-Wolff und der Kirchenchor laden dazu herzlich ein.
Einige Kinder der Musikschule Reitmann, einige Bläser und Kantor Damm an der Orgel tragen zum Programm bei. Für die ungeheizte Kirche ist warme Kleidung sehr zu empfehlen. Am Ausgang erbitten wir eine Kollekte für die weitere Erhaltung unserer Kirche. Sonntag, 2. Advent – 16 Uhr – Marienkirche

Gottesdienst unterwegs (noch sind Plätze frei)

Zur gewohnten Gottesdienstzeit werden wir am Sonntag, dem 25. September 2022 um 9.30 Uhr mit einem Bus unsere Reise zum Rittergut Lucklum beginnen. Die Stelle, wo der Bus hält, wird noch bekannt gegeben. In Lucklum werden wir zu einer Führung erwartet und sollen dabei auch etwas über das Zusammenspiel des Deutschen Ordens von Langeln und Lucklum erfahren. Auf der Rückfahrt halten wir am Dorfkrug Deersheim, um gemeinsam Mittag zu essen. Für diese Kosten müssen dann die Mitfahrenden selbst aufkommen. Gegen 15.00 Uhr sind wir in Langeln zurück. Da wir nur einen Bus haben, der maximal 19 Personen befördern kann, ist eine Voranmeldung bei Hendrik Finger nötig. (039458/ 335 oder 01702723113)

Herzliche Einladung zum Heimat- und Gemeindefest am Tag des Offenen Denkmals

In diesem Jahr feiern wir unser Gemeindefest gemeinsam mit dem Heimatfest des Heimatvereins am Tag des Offenen Denkmals, Sonntag, 11. September 2022. Wir starten um 14.00 Uhr mit einem kleinen Gottesdienst in der Marienkirche. Anschließend wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Das Museum im Kirchturm ist zu besichtigen und einige Überraschungen für Groß und Klein sind geplant. Mit Kaltgetränken und Würstchen vom Grill wird natürlich für das leibliche Wohl über die Kaffeetafel hinaus gesorgt.