Auf zum Gemeindefest

Auch in diesem Jahr feiern wir unser Gemeindefest am Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, dem 12. September. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit einer Andacht in der Kirche und wollen unser Fest im Pfarrhof fortsetzen mit einer Kaffeetafel und anderen kleinen Dingen. Die Kirche und das Heimatmuseum im Turm sind geöffnet und laden zum Schauen und Verweilen ein.

Nächste Höhepunkte stehen an

Am 29. August ist wieder Gottesdienst mit unserer Pfarrerin Arendt-Wolff, die dann aus dem Urlaub längst zurück ist. Vierzehn Tage später, am 12. September feiern wir unser Gemeindefest am Tag des offenen Denkmals und weitere 14 Tage später unsere diesjährige Jubelkonfirmation.

Gottesdienste am Karfreitag und Osterwochenende sind abgesagt

Schweren Herzens, aber aus einem großen Verantwortungsbewußtsein heraus, hat der Gemeindekirchenrat beschlossen, auf den Gottesdienst am Karfreitag, auf die Osternacht und den Ostergottesdienst am Ostersonntag zu verzichten. Am Karfreitag und Karsamstag werden die Glocken wie in jedem Jahr schweigen, in der Osternacht wieder von der Auferstehungsfreude künden.

Wir wünschenallen ein schönes Osterfest in der Familie und eine fröhliche Osterzeit, trotz der deprimierenden Zeit der Pandemie.

Bibelwoche ist abgesagt

Da die Entwicklung der Corona-Fallzahlen im Landkreis steigend ist und damit die Lockerungen zurückgenommen werden mussten, können wir keine Veranstaltungen, außer Gottesdienste nach entsprechendem Hygienekonzept, durchführen. Ein Bibelabend als Gottesdienst, mit Abstand in der kalten Kirche, schien uns nicht sinnvoll.