Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Marienkirche

Die romanische Kirche ist urkundlich erstmals 1143 erwähnt und stammt vermutlich aus dem 10./11. Jahrhundert. Von 1219 bis 1809 ist sie Patronatskirche des Deutschen Ordens. Als Deutschordenskirche erhielt sie sicher ihren Namen St. Marien. Heute dient sie in erster Linie dem evangelischen Gottesdienst und gehört der Evangelischen Kirchengemeinde Langeln.
Im Kirchturm (Turm 42m Höhe), der nach Abriss 1987 im Jahre 1997 wiederaufgebaut wurde, befindet sich ein Heimatmuseum in kommunaler Trägerschaft. Außerdem ist die Kirche kulturelles Zentrum des Ortes und gibt Konzertveranstaltungen den nötigen Rahmen.